Blues zu früher Stunde - The X-perts

band rocks_0326.JPG

Der inzwischen auch schon traditionelle Jazzfrühschoppen im KuBa-Kneipe (mehr als dreimal ist Tradition) wird am Sonntag, 1. Juni ab 11:00 Uhr mit guten Bekannten aus Jülich gestaltet: The X-perts.

Die Musiker spielen Songs aus dem großartigen American Songbook. Sie erkunden dabei die Wurzeln der populären Anglo-Amerikanischen Musik, angefangen bei  Blues und Swing Jazz bis hin zu Rock n‘ Roll . Zum Repertoire gehören klassische Songs dieser Stilrichtungen (u.a. von Bessie Smith, Duke Ellington, Dr. John u. J.J. Cale) und eigene Songs, die von den gleichen Quellen inspiriert sind.

Freuen Sie sich auf ausdrucksvolle, Blues-getränkte Musik mit Wurzeln in Louisiana, präsentiert von Slinky Williams (voc,mand,git) , P'tit Loup (voc,git), Catfish Harry (voc,git) u. Chief Walter Dee (voc,b). Mehr unter www.the-x-perts.eu

Auf ihrer „never ending“ Welttournee machen sie mal wieder in Jülich Station auf Einladung des Jazzclub Jülich e.V.

Den meisten Jülicher Musikfans ist sicherlich bekannt, dass sich hinter den Namen Slinky Williams und P’tit Loup die beiden Musiker Manuela und Wolfgang Riedel verbergen. Neben ihren regelmäßigen Auftritten mit der Band „The X-perts“ kennt man sie auch als langjährige Gitarrenlehrer und Bandworkshopleiter an der Musikschule der Stadt Jülich.

Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr. Der Kartenvorverkauf ist wie immer im Musikstudio Comouth, Große Rurstraße.

Der Eintritt beträgt 10 Euro / 7 Euro für Mitglieder des Jazzclubs, Schüler ...

Kartenvorverkauf

Musikstudio Comouth
Große Rurstrasse 72a
52428 Jülich
Tel (02461) 4949