Jamsession in „Zum Franziskaner“ am Freitag, 2. Oktober

Niek&friends.jpg

Es geht weiter! Die Jamsessions können wie gewöhnlich, dank Herrn Reichert, dem neuen Wirt, im Keller des  „Franziskaner“ fortgesetzt werden. Auch der Ablauf der Session bleibt unverändert und fängt mit einer kleinen Combo an, die nach Präsentation ihres Könnens andere Musiker zum Mitjazzen einlädt. Die Session wird von Niek and Friends eröffnet, Niek Duchateu, der Sopran- und Altsaxophon spielt und nicht nur schon Gast bei mehreren Sessions war, sondern auch bei der letzten Jazzrallye in Jülich mit seiner Band spielte. Er wird von Rinus van Loon, Banjo und Arnold Lipsch Sousaphon begleitet. Da am 24. Oktober das 3. Euregio Jazzfestival in Jülich stattfindet und the Dutch Swing College Band ein Konzert im TZJ am 13. November gibt, wird die letzte Jamsession dieses Jahres am Freitag, dem 11.12. stattfinden. Hierzu wurden die New Orleans Buddies aus Belgien eingeladen.

Der Eintritt ist wie immer bei den Jamsessions frei. Um den größten Durst der Musiker etwas zu lindern, steht ein kleines Spendentöpfchen bereit.

Kartenvorverkauf

Musikstudio Comouth
Große Rurstrasse 72a
52428 Jülich
Tel (02461) 4949