Einnerungen an Paul Kuhn - Paul Kuhn Family

Kuhn11.jpg

Viele Jazzfreunde in Jülich erinnern sich gerne an die Zitadellen Jazznacht 2002, als das Paul Kuhn Trio als Höhepunkt der Veranstaltung auftrat. Nicht nur seine einmaliges Jazzfeeling bleibt in Erinnerung, auch der liebenswerte und freundliche Musiker ist unvergessen. Am 26. Mai (20 Uhr) nun findet ein Erinnerungskonzert im KuBa statt. Willy Ketzer, der 33 Jahre lang der Schlagzeuger und enger Freund, sowohl im Paul Kuhn Trio, als auch in der Big Band war, entschloss sich den Geist und das musikalische Vermächtnis weiterzutragen. „I Wish You Love", das Motto des Programms, bezieht sich auf den Titel, den Paul Kuhn Mit Gaby Goldberg als Wunsch an sein Publikum bei seiner Geburtstagstournée zum 85. spielte. 

Neben der Musik gibt es  Anekdoten und Geschichten rund um den großen Paul Kuhn zu hören. Zu den stattfindenden Konzerten lädt Willy Ketzer in verschiedenen Besetzungen langjährige Freunde und Wegbegleiter Paul´s ein. In Jülich spielen Willy Ketzer-Drums-, Martin Sasse-Piano-, Jens Foltynowicz-Bass und Gaby Goldberg-Gesang.

Der Eintritt beträgt 10 € (Mitglieder 7 €) und der Vorverkauf ist wie immer im Musikstudio Comouth.

Kartenvorverkauf

Musikstudio Comouth
Große Rurstrasse 72a
52428 Jülich
Tel (02461) 4949