Jazz Matinée mit Jazz4U

jazz4youweb.jpg

Der Jazzclub Jülich lädt am Sonntag den 3. Juni um 11:00 Uhr im Kuba (Kulturbahnhof) Jülich zum JazzMatinée mit Jazz4U ein.

Jazz4u heißt die Band aus Jülich, die ihren eigenen Stile entwickelt hat: Pfiffig arrangierte Musikstücke vom Dixieland und Swing bis Mainstream und Bebop sind das unverkennbare Markenzeichen. Dabei stehen die von vielen Amateurbands bevorzugten Ohrwürmern des Oldtime-Jazz weniger im Vordergrund. Wenn aber einer dieser Titel gespielt wird, dann erklingen sie in einem neuen, eigenen Sound.

Dies ergibt sich schon aus der besonderen Besetzung: In der Frontline stehen nur zwei Bläser, die mit wechselnden Instrumenten den Stücken einen individuellen Klangkörper geben. Neben Les Webb, der mal die Bassklarinette, das Tenosaxophon, die Klarinette oder das Sopransaxophon spielt steht Reinhold Wagner mit Posaune oder Alt-Saxophon.
Die Rhythmiker sind Peter Lau, Bass, Hans Peter Schmidt, Gitarre und Banjo, Dieter Laue, Gitarre und Helmut Hoven am Schlagzeug.

Und so finden sich die bekannten Standards großer Jazzkomponisten im Jazzrepertoire ebenso wie Body And Soul von Johnny Green oder Afternoon in Paris von John Lewis.

Aus der Tradition des alten Jazz heraus, aber mit dem Wissen, wie sich der Jazz seitdem weiter entwickelt hat, will Jazz4u den Jazzfreunden „mal was anderes“ bieten und setzt dabei - nicht ganz uneigennützig - auf den eigene Spaß am Experimentieren und Präsentieren. Gesang, spielerische Virtuosität und eine unterhaltsame Moderation machen Jazz4u hörens- und sehenswert.

Kartenvorverkauf

Musikstudio Comouth
Große Rurstrasse 72a
52428 Jülich
Tel (02461) 4949