6. Euregio Jazz Festival

Barrelhouse Pressefoto 1.jpg

Nach dem Start vor sechs Jahren in Vaals, findet nun schon zum fünften Mal das Euregio Festival in Jülich statt. Vier Jazzclubs aus der Euregio schicken am 20. Oktober  „ihre Botschafter“ nach Jülich. In fünf verschieden Gaststätten können die Jazzfreunde klassischen Jazz genießen.
Im Liebevoll und Caseus & Vinum starten traditionell die Sun Lane Ltd. (Jazzverein Aachen) und Revival Quartett (Jazzclub Jülich). Aus den Niederlanden kommen die Barrelhouse Jazzband (Jazzclub Zuid Limburg) im Café Extrablatt, das Chase Quartett im Bistro am Schwanenteich und die Down Town Jazzband im Café Fleur (beide Jazzclub Vaals).
Die vielen Besucher haben die freie Wahl zwischen Veranstaltungsorten und Bands. In diesem Jahr sind die Spielzeiten so koordiniert, dass in den einzelnen Veranstaltungsstätten gleichzeitig Pause gemacht wird, so dass der Besucher die Lokalität wechseln kann Umzug hören, was nebenan geboten wird.
Die Lokale liegen nur wenige Gehminuten von einander entfernt, so dass ein Bandwechsel kein Problem ist. Der Eintritt von 10 € gilt für alle Spielstätten und der Kartenvorverkauf ist wie immer im Musikstudio Comouth. Jülich swingt wieder am Samstag, den 20. Oktober. Los geht es um 20 Uhr.
 

Kartenvorverkauf

Musikstudio Comouth
Große Rurstrasse 72a
52428 Jülich
Tel (02461) 4949